Ludolfs - Tag der offenen Tür
28.04.2007


[Klick mich und ich werde groß] Versmold/Osnabrück/Dernbach
So wie sich manch kleines Kind auf Weihnachten freut, so fieberten 3 Ludolf-Fans seit geraumer Zeit dem Tag der offenen Tür auf dem Schrottplatz Ihrer Idole im Westerwald entgegen.

Lesen Sie exclusiv auf gonzman.de, was die 3 Reiselustigen Nicole, Gonzman und Henko auf ihrem Tagestrip ins beschauliche Dernbach so alles erlebt haben.


Kapitel 1: Die Hinfahrt
Der frühe Vogel fängt den Wurm, so lautete die Devise der drei Reisenden am Morgen des 28. Aprils Zweitausendundsieben. Wie sich später zeigen sollte, erwies sich diese Taktik als äußerst kluger Schachzug.

Also trafen Nicole und Gonzman um 7.00 Uhr in der Früh auf dem Pass ein, um Henko, den Prinzen vom Dörenberg, abzuholen.

Nach einem Tankstop (85 Euro) ging es dann auf die A30 bei Osnabrück.
[Klick mich und ich werde groß] [Klick mich und ich werde groß] [Klick mich und ich werde groß]
[Klick mich und ich werde groß] [Klick mich und ich werde groß] [Klick mich und ich werde groß]
Bei gemütlichen 160km/h leitete das Navi unseren Passarati zielsicher ins 277km entfernte Dernbach im Westerwald.
[Klick mich und ich werde groß] [Klick mich und ich werde groß] [Klick mich und ich werde groß]
Erfrischt von köstlicher Bionade kamen wir um 9.30 Uhr erholt und gutgelaunt im Ort unseres Begehrens an.
[Klick mich und ich werde groß] [Klick mich und ich werde groß] [Klick mich und ich werde groß]
[Klick mich und ich werde groß] [Klick mich und ich werde groß] [Klick mich und ich werde groß]
Das wir hier richtig sind, sagte uns die Aufschrift auf der Frontscheibe eines tiefergelegten Manta, der auf demselben Parkplatz wie wir stand: "Powered by Ludolf". Natürlich lies ich es mir nicht nehmen, mich neben diesem Kultmobil fotografieren zu lassen.


    [Weiterlesen] [Zur letzen Seite]

  © 2007 by gonzman

Diese Seite ist Bestandteil von www.gonzman.de